Twittern
Darum ist Heizen mit Steinkohle auch heute aktuell

Steinkohle auch im Privathaushalt

Wahrscheinlich werden einige sagen, was hat das heute noch mit moderner Heiztechnik zu tun?

Teilweise mag das richtig sein, denkt man schließlich an die mit Kohle betriebenen Kraftwerke. Deren, der Umwelt und dem Klima schadenen Abgase, sind immerhin Gründe, für die schrittweise Stilllegung, dieser Kraftwerke. Doch genau an dieser Stelle gibt es erhebliche Unterschiede...denn Steinkohle ist keine Braunkohle. Steinkohle hat kaum Abgase!

Pro und Kontra einer Steinkohlenheizung

Sicherlich fällt beim Einsatz einer Steinkohleheizung auch Schmutz an. Der Steinkohle Heizkessel muss in regelmäßigen Abständen gereinigt und auch die anfallende Asche beseitigt werden. Doch dieses "geringe" Übel kann man sicher in Kauf nehmen, wenn man den hohen Heizwert der Steinkohle und den niedrigen Preis überdenkt. Desweiteren sind moderne Heizkessel sehr komfortabel und wartungsarm. Mittlerweile gibt es auf dem Markt sogar günstige Steinkohle Vergaserkessel. Sie sind elektronisch gesteuert und hocheffizient, so dass das Heizen mit Steinkohle, nichts mehr mit alten Verbrennungsöfen, zu tun hat.

Wer etwas Schmutz, im Heizungsraum, nicht scheut und sich die immer weiter steigenen Preise, für Heizöl und Erdgas, nicht leisten möchte bzw. diese Kosten sparen möchte, für den stellt eine moderne Steinkohleheizung sicher eine Alternative dar.

Versorgungssicherheit und Preise der Steinkohle?

Die Politik versucht mit allen Mitteln und Möglichkeiten, Steinkohle und Braunkohle, als umweltschädigenden und dreckigen Brennstoff darzustellen und als Energieträger, in Deutschland, zu verbannen. Dennnoch sollte Sie, auch das schrittweise Schließen der Zechen in Deutschland, nicht davon abhalten, über eine solche Heizung nachzudenken. Die Versorgung ist auf Jahre gesichert. Denn so wie die Heizkessel seit langem aus Polen und Tschechien kommen, wird dort auch noch Steinkohle abgebaut. Die dortigen Lagerstätten sind auch ausreichend vorhanden und werden auch nicht stillgelegt.

Von uns können Sie sich polnische Steinkohle abgepackt in PVC-Säcken und auf Paletten gestapelt liefern lassen. Wir liefern auch lose Steinkohle allerdings nur komplette LKW mit 24 Tonnen. Die Kosten für die Lieferung sind je nach Transportweg sehr unterschiedlich. Um Ihnen gute Preise anbieten zu können, erstellen wir Ihnen im Vorfeld ein Preisangebot, natürlich kostenfrei und unverbindlich. Die Lieferzeit beträgt bei uns in der Regel ca. 7 - 10 Tage.


Zurück